Leistungen

 

Ästhetischer Zahnersatz wie Kronen und Brücken in Zirkon und Vollkeramik

Zirkondioxid ist das derzeit qualitativ hochwertigste Material für metallfreie Kronen und Brücken. Das von uns verwendete Zirkon kommt von renommierten Herstellern wie Ivoclar, Sirona und Vita. Die computergestützte Herstellung im CAD/CAM-Verfahren garantiert eine Passgenauigkeit, die ihresgleichen sucht. Ästhetisch kommt Prothetik aus Zirkon echten Zähnen so nah wie kein anderes Material.

Alternativ bieten wir Zahnersatz in Metallkeramik an. Hier besteht das Gerüst aus Metall, auf dem hochwertige Verblendkeramiken befestigt sind. Auch hier gibt es kaum einen sichtbaren Unterschied zu echten Zähnen.

Hochwertige Keramik- und Goldinlays  und –onlays

Inlays und Onlays müssen exakt passen, um kleine bis mittelgroße Zahndefekte zu kaschieren. In Keramik unterscheiden sie sich optisch kaum von der Zahnsubstanz. Goldin- und onlays empfehlen wir aus ästhetischen Gründen nur im hinteren Zahnbereich. Hier arbeiten wir eng mit dem Hersteller Wegold zusammen.

Teilkronen

Teilkronen überdecken größere Zahndefekte. Als Material für Teilkronen, die größere Zahndefekte überdecken, verwenden wir vorzugsweise Keramik (auch Zirkon), im hinteren Zahnbereich auch Goldlegierungen.

Keramikveneers

Veneers sind dünne Keramikschalen für Patienten mit gesunden Zähnen, die eine optische Verschönerung ihrer Zähne wünschen, ohne viel Zahnsubstanz zu verlieren. 

Implantatprothetik

Unser Labor nutzt im Bereich der Implantatprothetik verschiedene Technologien bis hin zu Lösungen, die computergestützt mit modernsten CAD/CAM-Verfahren hergestellt werden.

Teleskop- und Geschiebetechnik

Aufwendig in der Herstellung, für uns als Zahntechniker jedoch eine überlegenswerte Alternative zu sichtbaren Klammerprothesen. Durch die zahnfarben verblendeten Halteelemente ist die Prothese optisch völlig unauffällig – und das bei hohem Tragekomfort, perfektem Sitz, Erweiterbarkeit und langer Lebensdauer.

Riegeltechnik

Der Drehriegel ist mit seinem vertikal beweglichen Riegelblatt kombiniert mit der Teleskoptechnik ein sehr sicheres und dennoch trennbares Halteelement zwischen einem festsitzenden und einem herausnehmbaren Zahnersatz. Die Riegeltechnik garantiert über Jahre einen problemlosen und absolut spannungsfreien Sitz, mit dem Patienten außerordentlich zufrieden sind. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung beherrschen wir diese Technik perfekt und haben auch nach Jahren bei Reparaturen immer eine Lösung parat.

Funktionelle Totalprothetik

Funktionelle, extrem stabile und natürlich wirkende Totalprothesen erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt und den Patienten. So entsteht perfekt sitzender Zahnersatz, der die Lebensqualität des Patienten deutlich verbessert.

Schienentechnik 

Perfekter Schutz der echten Zähne durch individuell gefertigte Aufbissschienen (Knirschschienen) und Sportschutzschienen. Mehr Lebensqualität und einen besseren Schlaf durch Apnoe-Schienen (Schnarcherschienen). Alles aus unserem Dentallabor.

Marylandbrücke

Provisorium zum Ersatz eines Frontzahnes.

Unsere technische Ausstattung

- Computergesteuerte Frästechnik

- CAD/CAM-gefertigte Zahnversorgung im Labor

- Laserschweiß-Technik

- Modellguss-Verfahren

Werkstoffe

- Hochgold- und Aufbrennlegierungen

- Reduzierte Gold und Aufbrennlegierungen

- NEM (Nicht-Edelmetall-Legierungen)

- Zirkon

- Hochleistungskunststoffe für Totalprothetik

- Verblendkunststoffe

Alle Werkstoffe kommen von renommierten Herstellern und werden von uns exakt nach Herstellerangaben verarbeitet.